Skip to main content

Kehrmaschine nimmt Pkw Lenkerin die Vorfahrt und rammt sie seitlich

Umgestürzt

Polizei Pressemeldung 

Vorfahrtsunfall in Schönau a. Königssee, eine Person mittelschwer verletzt

 

Am Dienstagnachmittag, 02.07.2024 gegen 15:30 Uhr, ereignete sich im Einmündungsbereich, Alte Königsseer Straße / B 20, ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Einheimischer fuhr mit einer Arbeitsmaschine / Straßenreiniger auf der Alten Königsseer Straße in Richtung B 20 und wollte an der dortigen Einmündung in die B 20 einbiegen. Dabei übersah er eine 65-jährige Einheimische mit ihrem Pkw, Suzuki, welche zeitgleich auf der B 20 in Richtung Berchtesgaden fuhr. Der Fahrer der Arbeitsmaschine erfasste den Pkw an der rechten hinteren Seite, sodass dieser auf die linke Fahrzeugseite umgestoßen wurde. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ca. 15000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Pkw-Fahrerin mittelschwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die FFW Königssee sowie die FFW Schönau a. Königssee waren mit ca. 35 Mann vor Ort. Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden nahmen den Verkehrsunfall polizeilich auf und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung ein.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001 & Polizei BGD

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? ferdinand.farthofer@aktivnews.de

Bilder kaufen

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung