Skip to main content

Gleich der zweite schwere Unfall von jugendlichem Motorradfahrer im Talkessel an einem Tag.

zu schnell

War am Montagmorgen in Marktschellenberg ein jugendlicher Moped-Lenker mit seinem 50ccm Motorrad am Ettenberg schwer verletzt worden, als er mit einem Lkw kollidierte, so ereignete sich am Abend ein folgenschwerer 125ccm Motorradunfall in der Ramsau.

Eine 16-jährige Jugendliche aus dem Raum Freilassing war mit ihrem Zweirad von Ramsau kommend in Richtung Taubensee unterwegs.

 

In einer 180 Grad Kehre unterhalb des oberen Felsentores kam die junge Lenkerin zu Sturz und rutschte quer über die Fahrbahn, bis das Zweirad rückwärts in das Geländer der Straße einschlug. Die junge Frau erlitt dabei schwere Verletzungen und musste vom Notarzthubschrauber Christoph 14 aus Traunstein und der Notarztbesatzung aus Berchtesgaden sowie einer Besatzung eines Rettungswagens intensivmedizinisch behandelt werden. Anschließend wurde sie mit dem Hubschrauber in den Schockraum des Klinikums Traunstein geflogen. Die freiwillige Feuerwehr Ramsau sperrte die Fahrbahn und sicherte die Unfallstelle ab. Nach ca. 45 Minuten konnte die Polizei die Unfallstelle wieder freigeben.

 

Am Moped entstand ein Sachschaden, es musste abgeschleppt werden.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? ferdinand.farthofer@aktivnews.de

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung