Skip to main content

16-07-2021 PKW schleudert gegen Felsmauer. Insasse muss von Feuerwehr gerettet werden.

Totalschaden

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Morgen kurz vor, halb Acht Uhr auf der B305 zwischen Inzell und Schneizelreut.

In der Kurvenkombination vor dem Parkplatz Klettergarten geriet ein Klein PKW ins Schleudern und prallte daraufhin in die Felswand neben der Fahrbahn.
Dabei wurde der Lenker*in unbestimmten Grad an der Wirbelsäule verletzt.

Die alarmierte Feuerwehr musste mithilfe von hydraulischem Rettungsgerät die seitlichen Türen aus dem Fahrzeug schneiden damit die Person schonend aus dem Fahrzeug befreit werden konnte.

Der Rettungsdienst brachte die Verletzte Person ins Kreisklinikum Bad Reichenhall.
Die B305 war rund 45 Minuten total gesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Am PKW entstand ein Totalschaden.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? ferdinand.farthofer@aktivnews.de

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung