Skip to main content

12-10-2020 Bergstraße Talwärts unterschätzt, mit PKW der Mama in Garten gestürzt / VIDEO

Riesen Glück


Riesen Glück hatte nicht nur der Lenker des Seat Ibiza in der Nacht auf Dienstag am sogenannten Reckensberg die Kreisstraße mit dem größten Gefälle in der gesamten Region.
Die seit einigen Jahren auch dank der Navigationssysteme immer beliebter gewordene Bergstraße ist eine Abkürzung von Hallein Österreich hinüber nach Marktschellenberg und Berchtesgaden.
Doch sie hat ihre Tücken die einem Jungen Mann der diese Strecke noch nicht kannte und nach dem Besuch bei seiner Freundin in Hallein nahm, zum Verhängnis wurde.
Der Junge Man kam beim Talwärts fahren nach links von der Fahrbahn ab und stürzte sich überschlagend in den Garten einer der dort stehenden Häuser.

Nur durch einen Obstbaum wurde der Absturz bis zum Wohnhaus verhindert.
Der PKW Lenker hingegen hatte Riesen Glück und konnte selbstständig aus seinem Fahrzeug klettern und wurde Vorsorglich vom Rettungsdienst ins Kreisklinikum nach Bad Reichenhall gebracht.
Die freiwillige Führerwehr Berchtesgaden sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete sie aus und stellte den Brandschutz sicher.
Der PKW musst emit einem Kran geborgen werden.
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

PKW kommt von Kreisstrasse, extrem steil, beim Talwärts fahren nach links von Fahrbahn ab und stürzt in Garten. PKW landet am Dach Der Lenker wird verletzt ins KH Bad Reichenhall gebracht.

Gepostet von AKTIVNEWS am Montag, 12. Oktober 2020

PKW stürzt in Garten auf steiler Bergstraße

Gepostet von AKTIVNEWS am Montag, 12. Oktober 2020

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? josef.koeberle@aktivnews.de

Bilder kaufen

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung