Skip to main content

07-05-2021 Radfahrer stürzt, nächtlicher Hubschraubereinsatz am Obersalzberg /VIDEO

Polizei sucht Zeugen

Alleinbeteiligter Radsturz am Obersalzberg

 

Am 07.05.2021, gegen 20:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Berchtesgaden ein Radsturz mit einer bewusstlosen Person auf der B 319 (Salzbergstraße) in Berchtesgaden, auf Höhe Abzweigung Hintereck, mitgeteilt. Die Mitteiler und Ersthelfer versorgten den gestürzten 44-jährigen Berchtesgadener bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Während der Versorgung durch die Rettungskräfte vor Ort kam der Radlfahrer wieder zu Bewusstsein und konnte sich wieder Bewegen. Vorsorglich wurde er zur weiteren Behandlung mit dem verständigten Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Traunstein geflogen. Einen direkten Unfallzeugen gab es vor Ort keinen. Nach bisherigen Erkenntnissen sieht es allem Anschein nach nach einem Alleinbeteiligten Radsturz aus. Hinweise zum Unfall erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Tel. 08652/94670. Die Bundesstraße war für ca. eine dreivierte Stunde, während der Unfallaufnahme, gesperrt.

Gepostet von AKTIVNEWS am Freitag, 7. Mai 2021

Bericht: AKTIVNEWS_PI Berchtesgaden

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? ferdinand.farthofer@aktivnews.de

Bilder kaufen

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung