Skip to main content

05-01-204 Heiße Spur nach Unfallflüchtigem?? Polizei ermittelt auf Hochtouren nach Fahrerfluchtunfall

Kries kann eingeschränkt werden

Polizei Pressemeldung vom 31-12-203 

 

Nach Unfall geflüchtet

 

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug befuhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag die B319 vom

Ortsteil Oberau in Berchtesgaden talwärts. Aufgrund glatter Fahrbahn geriet das Fahrzeug in einer

Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Telefonmasten und einem

Verkehrszeichen, welche hierbei beschädigt wurden. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle.

 

Hinweise hierzu können unter Tel. 08652-656728 der Polizei Berchtesgaden mitgeteilt werden.

 

__________________________________

 

Neue Ermittlungen können nun offenbar möglichen Fahrerflüchtigen Eingrenzen. 

Jedoch aus ermittlungstaktischen Gründen gibt es derzeit von der Polizei keine weiteren Informationen. 

Jedoch es ist anzunehmen, dass der Lenker und das Unfallfahrzeug in Kürze ermittelt sein wird.

Aus internen Kreisen sagt man das, wenn sich der oder die Lenker*in jetzt noch stellt sie mit einem blauen Auge davonkommen könnte. 

 

AKTIVNEWS wird weiterhin berichten. 

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? ferdinand.farthofer@aktivnews.de

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung