Skip to main content

04-04-2022 alkoholisiert und zu schnell Kontrolle über PKW verloren überschlagen

Neuwagen Schrott

Zwei junge Männer aus dem Raum Piding, hatten kurz vor Mitternacht Riesen-Glück im Unglück.
Auf dem Heimweg von der Arbeit waren beide in einem Neuwagen (erst zwei Monate alt) von Piding in Richtung Jechling unterwegs.
Auf der schmalen Gemeindestraße verloren sie aufgrund zu hohem Tempo nach einer S-Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug.
Zunächst schlitterte der Wagen quer driftend, um dann nach links von der Fahrbahn zu geraten und dort in einen Wassergraben zu stürzen. Dabei überschlug sich der PKW vorwärts und blieb im Graben auf dem Dach liegen.
Beide Männer, die vorschriftsmäßig angegurtet waren, konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Anwohner der schmalen Gemeindestraße hatten den Unfall gehört und die Rettungskräfte alarmiert.

Beide Männer hatten Riesen-Glück und nur Prellungen erlitten, so mussten sie nicht ins Krankenhaus transportiert werden.
Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei eine Alkoholisierung des Fahrers fest und die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme an.

Der Führerschein wurde sichergestellt.
Die Feuerwehr Aufham und Piding wurden zum Verkehrsunfall alarmiert.
Die Feuerwehr Aufham sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und half bei der Bergung des verunfallten PKW.
Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden von rund 35.000 €.

Der PKW musste mit einem Kran geborgen werden.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? ferdinand.farthofer@aktivnews.de

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung