Skip to main content

20-11-2021 niedrigschwellige Impfangebote, für Flugzeugfans impfen in der C130 Herkules

für einen Piecks

Österreich zieht die Notbremse und fährt ab Montag einen erneuten Lockdown.
Die Infektionsrate (Inzidenz) ist mittlerweile in schwindelerregende Höhen geklettert und die Intensivstationen, aber auch sonstigen Covid Stationen sind restlos überbelastet und ausgelastet. Aus dem Land Salzburg sollen bereits die ersten Patienten ins benachbarte Deutschland, aber auch innerhalb Österreichs verlegt worden sein.
Bei einer Pressekonferenz am Freitag erklärte der Bundeskanzler Schallenberg, dass man nun reagieren muss und keine Geduld mehr habe mit den Ungeimpften. So entschied man sich ab Februar eine Impfpflicht einzuführen.
Für unentschlossene soll es weiterhin eine niedrigschwellige Möglichkeit geben sich impfen zu lassen. Wie heute am Salzburger Flughafen.
Dort landete eine C130 Herkules der österreichischen Luftwaffe, die als mobiles Infomobil genutzt wird. So haben interessierte die Möglichkeit für einen kleinen Piecks sich das Flugzeug anzusehen und sogar ins Cockpit zu gelangen.
Mehrere Dutzend Menschen nahmen das Angebot an und kamen zum Salzburger Airport.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? ferdinand.farthofer@aktivnews.de

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung