Skip to main content

14.08.2015 LKW will straße queren, PKW kracht in LKW

Schwer verletzt

Ein 35-jähriger LKW-Lenker aus dem Flachgau wollte am Morgen des 14. August 2015 von Huttich kommend die Seekirchner Landesstraße in Richtung Tödtleinsdorf überqueren. Als er in die Kreuzung einfuhr näherte sich ein 32-Jähriger Flachgauer mit seinem Pkw auf der Landesstraße. Der Pkw prallte frontal gegen den Bereich des Reifens der zweiten Achse des Sattelzugfahrzeuges. Der 32-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen

Bericht: AKTIVNEWS_PI Salzburg

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

» ACHTUNG SYMBOLBILDER!

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung