Skip to main content

12.05.2016 Unfall mit Quad endet glimpflich

glücklicherweise nur leicht verletzt

Polling - Unfall mit Quad endet glimpflich


Am gestrigen Freitag fuhr eine 48 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Regensburg mit ihrem Quad und einem kleinen Anhänger gegen 14:30 Uhr auf der Kreisstraße MÜ14 von Oberneukirchen in Richtung Tüssling. Sie fuhr mit ihrem Gespann an zweiter Stelle einer Dreiergruppe.

Auf Höhe Forsting beabsichtigte die Gruppe nach rechts in Richtung Bennoberg abzubiegen.

Aufgrund eines Fahrfehlers verlor die Quadfahrerin beim Abbiegen an der im Gefälle und in einer Linkskurve liegenden Abzweigung alleinbeteiligt die Kontrolle über ihr Fahrzeug und den Anhänger, wodurch sich das Gespann entgegen der Fahrtrichtung drehte und schließlich nach links in eine angrenzende Wiese umkippte.

Die Frau, welche einen Helm trug, wurde durch den Sturz verletzt und musste nach notärztlicher Erstbehandlung an der Unfallstelle mit verhältnismäßig glimpflichen Verletzungen ins Krankenhaus Mühldorf gebracht werden.


Am Quad entstand lediglich geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.


Bericht: AKTIVNEWS_PPO

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

» ACHTUNG SYMBOLBILDER!

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung