Skip to main content

28-06-2018 Frontalcrash zweier Lieferwagen fordert Schwerverletzte

Hubschrauber Einsatz

Am Donnerstag, gegen 10.40 Uhr, fuhr ein Paketfahrer mit seinem Transporter auf der Staatsstraße von Siegsdorf in Richtung Traunstein. Kurz vor Traundorf kam der Transporter auf regennasser Fahrbahn und vermutlich aufgrund total abgefahrener Reifen nach links auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in einen entgegenkommenden Lkw.

Der Lkw-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Siegsdorf aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Salzburg geflogen. Der Fahrer des Transporters wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Traunstein verbracht. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt, mit dem Ableben ist nach derzeitigem Stand aber nicht zu rechnen. 

Von der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde ein Gutachten zur Klärung des Unfallherganges in Auftrag gegeben. Weitere Einzelheiten sowie die Personalien der Unfallbeteiligten müssen derzeit noch polizeilich geklärt werden.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_PI Bayern

Video: DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung