//
Skip to main content

24-08-2017 Brand in Klinik Augsburg, Großalarm für Rettungskräfte

Verauchtes Stockwerk

Gegen kurz vor 23 Uhr wurde gestern die Feuerwehr über die automatische Brandmeldeanlage zum Klinikum Augsburg alarmiert. Umgehend wurden Löschzüge der Haupt- und Südwache der Berufsfeuerwehr, sowie der Freiw. Feuerwehr Kriegshaber und Oberhausen zum Objekt geschickt. Auch ein  Großaufgebot des Rettungsdienst und der Polizei rückte an. Später rückten auch noch Kräfte von Schnelleinsatzgruppen und Spezialfahrzeugen der Feuerwehr und des THW an. Vor Ort stellte es sich heraus, dass eine Station im 7. Stockwerk verraucht ist. Die Einsatzmaßnahmen zogen sich über Stunden hin. Vor Ort konnten noch keine Aussagen zur Brandursache, Schadenshöhe, ob es Verletzte gab und ob eine Personenevakuierung notwenig wurde, gemacht werden. Die Freiw. Feuerwehren von Göggingen, Haunstetten und Pfersee wurden zu Einsatzbereitschaft in die Gerätehäuser alarmiert.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_Freier Fotograf Chritoph Bruder

Wollen Sie Bilder von diesem Fotograf erwerben? bruder-media@gmx.de

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung