//
Skip to main content

15-08-2017 PKW Lenkerin gerät ins schleudern und prallt gegen Felswand

Riesen Glück

 

Die Kontrolle verloren hat eine Junge PKW Lenkerin auf der B305, dem Wachterl eine Hochgebirgspassstraßen der Ramsau.

 

Die Frau kam zunächst auf das Fahrbahnbankett und schleuderte dann frontal gegen eine Felswand neben der Fahrbahn.

 

Dabei wurde der PKW völlig zerstört jedoch die Lenkerin hatte Riesen Glück und wurde nur Leicht verletzt.

 

Autofahrer fungierten als Ersthelfer und befreiten die verletzte aus dem Fahrzeug und befreiten sie bis zum eintreffen des Rettungsdienstes.

 

Die freiwilligen Feuerwehren aus Weißbach und aus Ramsau rückten mit 25 Einsatzkräften zur

 

Verkehrsabsicherung und zum binden auslaufende Betriebsstoffe.

 


 

Wegen des starken Verkehrs bildeten sich umfangreiche Staus.

 


 

Die Polizei Bad Reichenhall hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

 

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung