//
Skip to main content

14-07-2017 Vorfahrt übersehen schwerer Kreuzungscrash mit Oldtimer

20.000 € Schaden

 

Eine kurze Unachtsamkeit wurde einem Jungen Kölner am Freitag Abend auf der B150 Kreuzung Autobahnabfahrt Salzburg Süd in Fahrtrichtung Berchtesgaden zum Verhängnis.

 

Der Junge Mann war mit seinem Oldtimer , einer Corvett aus dem Jahre 1976, in die B150 eingefahren und hatte dabei den PKW eines Pensionist aus Graz übersehen.

 

Dieser konnte nicht rechtzeitig genug bremsen und fuhr den einfahrenden PKW gegen die Fahrerseite wobei beide Fahrzeuge über die Fahrbahn schleuderten und schwer beschädigt auf der Straße liegen blieben.

 

Dank angelegter Sicherheitsgurte wurde niemand verletzt jedoch der Sachschaden ist enorm den es entstand ein schaden von mindesten 20.000 € so die ersten Einschätzungen vor Ort.

 

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Wegen des Unfalles kam es für knapp 1 Stunde zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

 

Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife sicherte die Bergung der Fahrzeuge ab.

 

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung