//
Skip to main content

13-08-2017 Wirt hat Angst um seine Existenz nach tödlichen Crash in seine Gaststube

Alles Kaputt

Es war ein schreckliche Unfall der sich in der Nacht auf der B159 zwischen Kuchl und Golling, im Ortsteil Kellau genau Höhe der Kellauer Stube ereignete.

Ein PKW besetzt mit drei Jungen Männern raste förmlich von Kuchl in Richtung Golling über die B159.

Im Bereich der Unfallstelle ist die Geschwindigkeit auf 80 KmH begrenzt doch der Lenker soll weit schneller unterwegs gewesen sein. Nach einer Verkehrsinsel gerät der PKW vermutlich auch aufgrund der hohen Geschwindigkeit nach rechts auf das Straßenbankett, dann folgt eine Tödliche Schleuderfahrt.

Der PKW wird vom Lenker nicht mehr unter Kontrolle gebracht sonder er schleudert quer über die gesamte Fahrbahn.


Anschließend stürzt er seitlich von der B159 fliegt runde 20 Meter weit durch die Luft bis er seitlich gegen die Straßenböschung der Einfahrt zur Kellauer Stube kracht.

Diese wirkt wie eine Sprungschanze und katapultiert den PKW durch die Luft und dieser stürzt nach weiteren rund 25 Meter Flug gegen das Dach der Kellauer Stube und fällt dann die rund 4 Meter weit in den Straßengraben.


Der 17 Jährige auf der Rückbank welcher nicht angegurtet war wird aus dem Fahrzeug geschleudert und stirbt noch an der Unfallstelle an seinen erlittenen Verletzungen.

Fahrer und Beifahrer waren nach ersten Informationen angegurtet und überlebten diesen Horrorcrash schwer verletzt.



Wirt fürchtet um Existenz.


Der Pächter und Wirt der Kellauer Stube jedoch der erst am Morgen von dem tragischen Unfall hörte fürchtet sich nun jedoch um seine Existenz.

Alles im Inneren seiner Gasstube ist verwüstet, die Wände einsturzgefährdet.


Wir machen am Samstag immer um 18 Uhr zu sonst wären wir ja oft noch bis 23 Uhr in der Stube mit unseren Gästen, nicht auszudenken wenn da ein Gast noch bei mir gewesen wäre.

Die Infrarotheizung welche rund 50 KG wiegt und an der Decke hängt lag nun auf dem Boden unter einem Sessel das wäre schrecklich gewesen wenn die einen Gast getroffen hätte.

Ja ich muss nun zu sperren und ich hoffe nur die Versicherung zahlt auch schnell sonst habe ich nichts mehr das ist mein Leben so der Gastwirt im Interview mit AKTIVNEWS.


Persönliches Erlebnis an der Unfallstelle am Tag danach.

 

AKTIVNEWS sprach aber vor Ort auch mit Angehörigen des Getöteten.

Der Junge Mann ein Mitglied einer Familie mit Immigration´s Hintergrund reißt eine Riesen Lücke in unser Leben doch es ist Allahs Wille.

Was wir nicht verstehen ist warum Helfer wie die Feuerwehr Bilder macht und sich damit im Internet brüstet so ein gefasster aber trauriger Angehöriger. Und so zeigt sich auch auf was Journalisten und Bildjournalisten seit Jahren auch gerade jene vom Bayerischen Journalistenverband ansprechen und kritisieren. Das Einsatzkräfte unter dem Vorwand der sogenannten Öffentlichkeitsarbeit aktiv in den Sozialen Medien ihre Einsätze Posten und verbreiten. Ein sehr bitterer Beigeschmack allen Anschein nach für so manchen Angehörigen gerade in einem Beispiel wie diesen den es vermittelt etwas anderes als man glaubt. Es stellt sich die Frage ist dies Nötig für ein Verein eine Organisation die Gutes tuen möchte oder ist es einfach ein aus dem Ruder gelaufenes Verhalten dieser Organisationen ohne sich deren Bewusst zu werden was sie alles anrichten können.


Einer der Angehörigen klopft mir dem Reporter auf die Schulte rund sagt, es reicht doch schon das ihr immer gleich da seid warum müssen den die Helfer auch noch Fotografieren. Ich kann nur mit einem Axel zucken darauf reagieren den ich habe dazu bis heute keine Antwort gefunden und das sage ich ihm auch. Sie bedanken sich trotzdem bei mir und verabschieden sich freundlich.


Die Polizei ermittelt nun zusammen mit einem Sachverständigen wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte und auch wie schnell der Lenker zum Unfallzeitpunkt unterwegs war.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

O-Ton verfügbar!

0:00
0:00

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung