//
Skip to main content

13-08-2017 47 Jahre altes Metallspielzeug das um die Halbe Welt gereist ist

Geschichte für Liebhaber

Kennen sie das auch?? einzelne Gegenstände die sie irgendwann in ihrem Leben erworben haben und die nun seit ewiger Zeit irgendwo in einem Dachboden verstauben und plötzlich tauchen sie wieder auf.


Die Firma TONKA welche 1946 in den USA gegründet wurde und heute unter Haspro immer noch Metallspielzeug produziert ist so eine Geschichte an die sich ganze Generationen erfreuten und auch ganze Generationen spielten.


So sind nun einige dieser Metallenen Baustellenfahrzeuge welche jedoch heute eine wahre Rarität sind aufgetaucht und erfreuen nicht nur den Sammler sondern erzählen ihre eigene Geschichte.


Diese Fahrzeuge wurden im Jahr 1969 bis 1973 In den USA Produziert.

Dann wurden sie nach Südafrika verschifft und fanden dort Riesen Anklang.

Dort erwarb ein Bauingenieur eine Ganze Reihe dieser Fahrzeuge für seien Kinder und nach kurzem ging seine Reise samt Familie weiter nach Namibia.

Dort spielten seine Kinder mit den Fahrzeugen intensiv bis die Familie im Jahre 1976 Nach Europa Zurückkehrte aber nicht ohne die Fahrzeuge die nun offensichtlich schon einige sichtbare Schäden und Beschädigungen aufwiesen jedoch weiterhin die Kinder erfreuten. Nun nach 47 Jahren finden sie wieder ein Revival und heute spielen wieder Kinder mit diesen wohl eher Raritäten als Standartspielzeugen.

Doch es zeigt sich das so mancher Gegenstand ganze Generationen lang mit auf Reisen geht.


Erleben sie die besonderen Fahrzeuge in einer Serie bei AKTIVNEWS.

Der Seilbagger oder Kran, ist ein Fahrzeug wie es wirklich in den USA Lateinamerika aber gerade in Afrika sehr oft zum Einsatz kam.

Die Einfachheit des Systems erlaubte schnell und effektiv Erdmassen zu bewegen, Gräben auszuheben und vieles mehr.

Das schöne an dem Spielzeug oder auch Modell ist das nach 47 Jahren immer noch Funktionstüchtig und in seinem Idyllen Wert aber auch in seinem wert (Finanzieller Sicht ) enorm gestiegen.

Heute kann man solche sehr selten gewordenen Modelle für 200 bis 600 Euro im Internet ersteigern jedoch oft nicht mit so einer packenden Geschichte die hinter dem Modell steckt.


Insgesamt wurden von diesem Modell nur wenige Tausend Stück produziert.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung