//
Skip to main content

12-02-2018 Schwerer Arbeitsunfall Tonnenschweres Vordach stürzt ein und begräbt Arbeiter unter sich

Schutzengel im Stress

Diese Schutzengel hatten mehr als einen Stress, eine 11 Meter lange und 3,5 Meter Breite Betoniertes Vordach einer Großen zukünftigen Werkstatthalle brach plötzlich ab und stürzte sich um 180 Grad in der Längsachse zu Boden.

Das Rund 25 Tonnen schwere Bauteil begrub dabei zwei Arbeiter unter sich wovon einer jedoch mehr als Tausend Schutzengel gehabt haben musste den er stand in einer Grube und so hatte er einen Hohlraum der ihn vor schweren Verletzungen schützte.

ER konnte isch sogar nach dem Unfall selbst aus dem Gefängnis der Grube befreien und unter dem Bauteil Herausklettern er wurde zur Beobachtung ins Unfallkrankenhaus gebracht.

Der zweite Arbeiter wurde jedoch unter dem Tonnenschweren Bauteil eingeklemmt und die Berufsfeuerwehr musste den schwerverletzten aber ansprechbaren Arbeiter mittels Hydraulischen Hebekissen befreien.


Wieso plötzlich die Verankerungen der Platte nachgaben und diese rund 5 Meter in die Tiefe stürzten konnte ist noch nicht klar und nun Gegenstand der Ermittlungen des Arbeitsinspektorat sowie der Kriminalpolizei.


Die Baustelle wurde sofort eingestellt weil eine ähnliche Konstruktion direkt neben dem eigentlichen Eingang des Objektes montiert ist und man bei dieser sowie bei anderen Bauelementen auf der Baustelle derzeit nicht sicher sein kann das diese ordnungsgemäß montiert oder mit einem Materialfehler geliefert wurden.


De Berufsfeuerwehr war mit 19 Einsatzkräften im Einsatz.

Das Rotkreuz brachte den schwerverletzten Arbeiter nach Notärztlicher Versorgung in den Schockraum des Unfallkrankenhauses Salzburg in dem die weiterer Versorgung durchgeführt wird.


Wegen des Feuerwehreinsatzes musste die Bayerhammerstraße für rund 1 Stunde total gesperrt werden dadurch entstand im Bahnhofsviertee eine erhebliche Verkehrsbeeinflussung und Stau.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

O-Ton verfügbar!

0:00
0:00

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung