//
Skip to main content

08-01-2018 kurze Unachtsamkeit, PKW Lenkerin nimmt Autofahrer Vorfahrt Kreuzungscrash

zwei Totalschaden

die geringe Geschwindigkeit sowie die Notbremsung eines Autofahrers sorgten am Nachmittag auf der Untersteiner Straße in der Schönau am Königssee das bei einem Kreuzungscrash nur Blechschaden aber keine Personenschaden entstand.


Eine Rentnerin war mit ihrem PKW Höhe Achenbrücke in die Untersteiner Straße eingebogen und hatte den PKW eines vorfahrtsberechtigten PKW übersehen.

Trotz Notbremsung kam es zur frontalen Kollision beider Fahrzeuge.

Doch dank der angelegten Sicherheitsgurte und des geringeren Tempos wurde niemand verletzt lediglich beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden.


Die freiwillige Feuerwehr Königssee musste mit 16 Einsatzkräften zur Verkehrsreglung und zur Fahrbahnreinigung ausrücken.



Die Polizei Berchtesgaden hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung