//
Skip to main content

07-02-2018 Horrorcrash, Junger Mann schleudert in Gegenverkehr und gegen Baum katapultiert

Sofort Tod

mit weit überhöhter Geschwindigkeit verunglückte am Abend ein junger Mann auf der Kreisstraße Tabing Richtung Chieming. Der PKW Lenker verlor in einer Fahrbahnkuppe und beginnenden Wald die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte zunächst in den Gegenverkehr und anschleißend wurde sein Fahrzeug regelrecht mit dem Dach voran gegen einen Baum.

Dabei wurde das Auto regelrecht zerquetscht und der Fahrzeuglenker im Fahrzeug eingeklemmt und sofort getötet.


Der Lenker des Zweiten PKW hingegen hatte mehr Glück und konnte sein Fahrzeug leicht verletzt selbstständig verlassen.


Die feurwehren aus Ising, Chieming , Hart, Seebruck und Truchtlaching mussten mit rund 50 Einsatzkräften anrücken.

Ihre Aufgabe bestand darin den Verstorbenen aus dem Auto zu befreien und die Verkehrsreglung zu übernehmen.

Die Staatsanwaltschaft entsendete einen Sachverständigen zur Klärung der Unfallursache und des Unfallherganges.

die Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt zur Unfall-analytischen Untersuchung.


Die Kreisstraße war mehr als 3 Stunden total gesperrt.

<iframe src="https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FAKTIVNEWS%2Fvideos%2F1582121031866114%2F&show_text=0&width=560" width="560" height="373" style="border:none;overflow:hidden" scrolling="no" frameborder="0" allowTransparency="true" allowFullScreen="true"></iframe>


Bericht & Fotos & Video & Radio AKTIVNEWS DE_01_001

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

O-Ton verfügbar!

0:00
0:00

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung