//
Skip to main content

02-02-2018 Hotel Geiger wird abgerissen, verschwindet nun ein Historisches Juwel ??

Die Bagger rollen

Es stimmt die Bagger rollen, die Metaphorische Abrissbirne wird geschwenkt und Gebäude werden vom Erdboden getilgt.

Doch in vielen Meiden hieß es das Traditionshaus Geiger, jenes Haus das in den letzten Jahren unzählige Schlagzeilen machte wird geschliffen und soll bis Ostern verschwunden sein.


Ein Aufschrei eine heiße Diskussion in der Bevölkerung war die Folge, wie kann es sein das ein Haus das ganz klar Historischen Wert hat das ganz klar unter Denkmalschutz steht nun dem Erdboden gleich gemacht wird. Es wird gemunkelt das Investoren in den Ruin getrieben wurden wegen er Denkmalauflagen und nun nach dem Verkauf im letzten Jahr können die Bagger aufrollen und alles platt machen.


Ja es ist richtig ein teil der Gebäude ist schon abgerissen doch eines fällt ganz klar auf das Hauptgebäude das steht und völlig unangetastet.


Auf Nachfrage stellt sich nun heraus ja s wird abgerissen aber nur jene Gebäudeteile die nicht unter dem Denkmalschutz stehen ja teile sind schon Geschichte wie der Schwimmbad Anbau oder das Personalhaus und das völlig eingestürzte Haus an der Auffahrt.

Jedoch das noch erhaltene Einfahrthaus an der Straße ebenso das Hauptgebäude das durch seine markante Bauweise richtungsweisend war und den Architektonischen Scharm ausmacht das ist unberührt.

Und auch die Bauarbeiter vor Ort bestätigten nein diese Gebäude dürfen wir nicht anfassen die werden jetzt noch nicht abgerissen es wird nach einer Lösung mit dem Denkmalamt gesucht.



So besteht die Hoffnung das das Grundgebäude das so eine lange Geschichte hat in irgend einer Form erhalten bleibt.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung