//
Skip to main content

01-11-2017 75 Minuten Warten Grenzübergang Walserberg, LKW stehen Zweispurig wegen Feiertag

Hunderte Schwerfahrzeuge

Zwei Tage Feiertag in Deutschland und damit verbundenes LKW Fahrverbot zeigt wiedereinmal wo die Grenzen für den Verkehr auf den Autobahnen liegen.

Seit Dienstag hat die Asfinag wegen des LKW Fahrverbotes den Pannenstreifen zum Walserberg und seit heute auch die erste Fahrspur von der Tauernautobahn gesperrt damit die LKW parken können.aber auch die Grenzkontrollen nach Deutschland werden wiedereinmal nur einspurig durchgeführt und die Folgen sind enorm.

7 Kilometer standen die Fahrzeuge bereits um 12 Uhr mittags zurück mit stark steigender Tendenz.

So zeigen die elektronischen Hinweistafeln der ASFINAG 75 Minuten Wartezeit an und doch so mancher anderer Verkehrsteilnehmer schilderte das er schon mehr als 2 Stunden im Stau stand.


Warum die Bundespolizei am Grenzübergang keine zweispurige Abfertigung bei so einem Enormen Verkehrsandrang öffnete ist nicht zu erklären. Auskunft wollte niemand geben.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Video: DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung