//
Skip to main content

01-08-2017 PKW wird von LKW erfasst und 100 Meter quer vor sich hergeschoben

5 Verletzte auch 4 Kinde

Am 1. August 2017 um ca. 15.15 Uhr fuhr ein ungarischer Staatsangehöriger mit seinem Sattelzugfahrzeug auf der A1 von Salzburg-Nord in Fahrtrichtung Salzburg-Mitte. Er wollte vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechseln, übersah dabei aber den PKW einer Flachgauerin. Der PKW wurde durch den Zusammenstoß vor den LKW gedreht und vom Sattelzugfahrzeug ca. 100 Meter vor sich hergeschoben.
Durch den Zusammenstoß wurde die PKW Lenkerin und ihre 4 mitfahrenden minderjährigen Kinder leicht verletzt.

Bericht: AKTIVNEWS_DE_01_001

Fotos: AKTIVNEWS_DE_01_001

Nutzen Sie kostenlos unseren Lokali-Upload für Ihre Bilder!
Informieren Sie uns schnell und unkompliziert über neue Ereignisse und Informationen.

LOKALI UPLOAD

Werbung